Ankes Seite über Reiki


 SUCHE:
 

Hintergrundmusik:

Besucherzähler


Über Mich und Reiki

Alles was ich über mich erzählen möchte!

Meine Name ist Anke Birkenfeld.Geboren bin ich als Stierkind 1976 in Lünen.Ich bin verheiratet und habe einen Sohn.

1993 begann ich eine Ausbildung als Zahnarzthelferin und arbeite auch heute noch in diesem Beruf.

Fotos_27.09.14.jpg

Foto von Elli Kerperin

20140716_204701.jpg

Foto von einem Miturlauber auf Fuerteventura


Was mich schon immer interessiert hat, waren Dinge die man nicht erklären kann, die aber durchaus funktionieren und vor allem auf ihre Art und Weise helfen.

So kam ich also zu Reiki.

Mein Reikiweg begann eigentlich mit einem steifen Nacken! Hört sich vielleicht blöd an, ist aber so! Ich ging also mit meinem steifen Nacken zur Arbeit und dort traf ich auf eine Bekannte, die mich fragte, ob sie mal ihre Hände auf meine Schultern legen dürfe? Selbstverständlich willigte ich ein, denn es ist gut neue Erfahrungen zu machen, vor allem wenn sie so positiv sind! Dies tat sie 10 Minuten, während ich meiner Arbeit nachging. Diese Wärme und dieses Kribbeln, welches mich durchlief, war echt Wahnsinn. Für kurze Zeit dachte ich, ich werde ohnmächtig. Tja, was soll ich sagen?! 5 Minuten später konnte ich meinen Kopf wieder drehen und wenden. Und von da an wußte ich, das will ich auch!!! Angefangen habe ich, um überhaupt zu wissen was eine Einstimmung ist, mit der Einweihung in meinen Schutzengel. Okay dachte ich, ist schonmal ein schönes Gefühl. Danach erhielt ich ein Energiegeschenk mit dem Namen Helarias Licht. Dieses war schon ein besonderes Erlebnis, sehr intensiv und sehr liebevoll. Schon mit dieser Energie konnte ich Wohlfühlmomente zaubern. Da mich aber auch die Engel sehr interessieren, ließ ich mich in die Energie Engel Ki einstimmen. Auch diese Einstimmung war sehr intensiv.(Diese Einstimmungen erhielt ich als Ferneiweihungen von Nicole Maria Winter geb.Hermann) Vielen Dank liebe Helaria.

Es verging einige Zeit und ich informierte mich über das Usui System.

1. Reiki Grad 22.10.2006 durch Gabriele Wackermann

2.Reiki Grad 15.04.2007 durch Gabriele Wackermann

(Liebe Gabi, herzlichen Dank)

Hinzu kam das Interesse an Massagen

Ausbildung zur Therapeutin im Fitness/Massage-und Wellnessbereich bei Wolfgang Schieber.

3.Reiki Grad 20.04.2008 durch Heike Möller-Volbert

4.Reiki Grad 14.10.2008 durch Heike Möller-Volbert

Liebe Heike, ich danke Dir von ganzem Herzen, dass Du mich in der Zeit zur Reikimeisterin und Reikilehrerin so liebevoll betreut hast, ich danke Dir für das Wissen welches Du mir vermittelt hast und natürlich für die wunderschöne Einweihung.  

Aromamassage 1 Juni 2011 an der Phytaroschule

Aromamassage 2 Juli 2011 an der Phytaroschule

Die Kunst des Räucherns September 2011 an der Phytaroschule

Runenseminar 2013 an der Phytaroschule

Einführung in die heimische Ethnomedizin 2015/16


Hier noch ein kleiner Einblick in die Arbeit mit meinem inneren Kind auf dem Weg zum Reikimeister Da hat mich doch tatsächlich die Muse geküsst.

 

Heilung des inneren Kindes (Teil 1)

 

Ankebaby

 

Ich grüße dich du Erdenkind,

liegst in deinem Bettchen und strahlst mich an.

Verbunden sind wir, von Herz zu Herz.

Du bist ich  und ich bin du.

 

Ich freue mich dich so zu sehen,

wir wissen es ist viel geschehen.

Oft fehlte die Geborgenheit,

es ist halt so- Eltern haben halt sehr wenig Zeit.

 

Doch warst du ein Kind der Liebe,

und wirst auch heute noch geliebt.

Sieh die Heilung geschieht!

 

Ich liebe dich und du liebst mich.

Ich bin du und du bist ich.

 

Geliebtes Erdenkind

(Von Anke Birkenfeld Febr.08)

 

Reiki bedeutet übersetzt ungefähr soviel wie universelle      Lebensenergie, manch einer sagt auch Prana,Ki,Chi oder     einfach Licht. Reiki ist eine alte natürliche Heilmethode die von dem Japaner Dr.Mikao Usui wiederentdeckt wurde.      

Reiki kann unterstützend bei schulmedzinischen Heilverfahren eingesetzt werden, auch hilft Reiki wunderbar in eine Tiefenentspannung zu finden. Es ist möglich, bei einer Reikibehandlung angenehme Wärme zu spüren. Oder ein Kribbeln, was den ganzen Körper durchströmt.Reiki wird unter anderem durch "Händeauflegen" übertragen.

 Ich möchte darauf hinweisen, dass Texte und Bilder nur mit meiner Einwilligung kopiert werden dürfen. Vielen Dank für Eure Einsicht

 

 

 

 

 

 

 


Familie